Scrollendes Menu - Version: 1.0.5

Rezept für Balsamico aus Modena

Das 8 Jahre gereifte Saporoso Riserva Balsamessig ist reicher, ein wenig dicker und tiefer im Geschmack als das 6 Jahre gereifte Saporoso. Der Saporoso Riserva sorgt für einen ausgezeichneten und intensiven Geschmack. Verwenden Sie nur ein bisschen auf reichlich gewürztes Fleisch, dunklem Fleisch, Geflügel, Ente,  Gemüse und Käse, um das Essen mit Kontrast und Balsamsäure zu verfeinern. 

Ein bisschen von dem Balsamico aus Modena und Ihre Mahlzeit verwandelt sich in ein Meisterwerk!

 
Saporoso Riserva Balsamico - Rezept für 4 Personen:
 
- 400 bis 500 g Schweinelende
- 1 große Zwiebel
- ca. 114 g Mehl
- ca. 114 g Paniermehl
- 2 geschlagene Eier
- 2½ Esslöffel Butter
- Saporoso Riserva Balsamico
- Olivenöl
- Salz
 
1. Tun Sie das Mehl, die geschlagenen Eier und das Paniermehl in drei separate Schüsseln. Schneiden Sie das Schweinefleisch in Scheiben.
2. Tauchen Sie jedes Stück Schweinefleisch zuerst in die Schüssel mit Mehl, dann reiben Sie es mit den Eiern (beidseitig) und zum Schluss beschmieren sie das Fleisch auf beiden Seiten mit dem Paniermehl.
3. Anschließend schütteln sie das überschüssige Paniermehl ab.
4. Das Schweinefleisch mit etwas Butter und einem Hauch von Olivenöl auf beiden Seiten anbraten. 5. Zum Schluss etwas Salz drauf tun.
6. Vor dem Servieren tun sie etwas Saporoso Riserva Balsamico auf das Fleisch.
 
Buon Appetito!
 
 

 
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel